Masshemden von BRULI «swiss made»

Die Hemden-Manufaktur BRULI SA besteht seit 1961 in Stabio, Tessin. Design, Herstellung, Entwicklung und Forschung - alles findet im eigenen Werk statt. Jedes Hemd wird handwerklich gefertigt, vom Zuschnitt des Stoffes über das Anbringen von Details bis zu den Feinarbeiten. Der Stoff – Seele des feinen Hemdes – wird nur von kleinen italienischen Webereien bezogen, die ebenfalls der BRULI-Qualitätsphilosophie verpflichet sind.

Die anspruchsvollen Kunden von Masshemden wählen nach Ihrem Gusto nicht nur den Stoff, sondern auch die persönlichen Details wie Knopfsorte (Perlmutter), Knopfloch (Farbe), Kragenform (Kent, Button-down etc.), Nähte (Farbe) oder Initialen ... woraus sich der persönliche, auf den Leib geschneiderte Hemdenstil definiert.

Masshemden von VAN LAACK «made in Germany»

Seit über 130 Jahren zelebriert und prägt van Laack mit seinen ikonischen Hemden visionär die Herrenmode. Bis heute wird besonderen Wert gelegt auf präzise Schneiderkunst, höchsten Qualitätsanspruch und exzellenten Stil. Makelloser Schnitt, erlesene Stoffe und raffinierte Details sind dafür gleichermaßen unverzichtbar.

van Laack Hemden leben von exquisiten Gewebe-Arten wie elastischer Popeline, fein gewebtem Natté oder hochwertigem Twill. Auch im Hinblick auf Farbe und Dessin beweisen die Hemden von van Laack stets Originalität. Dank der van Laack Linien Meisterwerk, Royal und Blue Label findet sich für jeden Stil ein geeignetes Hemd.